NOCH EIN PLATZ FREI FÜR DEN START ENDE MÄRZ

 

Digitaler Schreibworkshop

„ROMANschreiben für Durchstartende“

von und mit Mirjam Müntefering

 

Du liebst es, dir Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben? Oder du möchtest einfach mal ausprobieren, ob du das, was in deinem Kopf so abgeht, auch zu Papier bringen kannst? Dabei hast du nicht kurze Prosatexte oder Lyrik im Sinn, sondern einen Roman?

Dann ist dieser digitale ROMANtische Workshop für Durchstartende genau richtig für dich!

 

Seit 2003 habe ich mindestens einmal im Jahr einen einwöchigen Schreiburlaub durchgeführt, bei dem ich das Handwerk des Romanschreibens vermittelt habe. Leider lässt die Pandemie die Planung weiterer solcher Schreiburlaube derzeit nicht zu.

ABER wir haben ja noch andere Möglichkeiten. Und so habe ich aus dem einwöchigen Schreiburlaub einen digitalen Schreibworkshop mit sechs Arbeitstreffen gebastelt.

Aus der Erfahrung der zweiundzwanzig Workshops mit jeweils fünf bis neun Teilnehmerinnen stammt die Grundlage für diesen Zoom-Workshop.

 

Wann: an sechs Donnerstagabenden ab 18 Uhr für ca. 3 – 4 Stunden, Start am 31.März 2022, Ende am 19.Mai

(Hierbei sind die beiden Donnerstag um Ostern nicht inbegriffen. Sind alle Teilnehmenden einverstanden, können die Treffen jedoch auch da stattfinden, d.h. das Ende des Workshops läge schon am 5.Mai.)

 

Wo: An deinem Lieblingsschreibort, ob Wohn- oder Arbeitszimmer oder Gartenhäuschen.

 

Wie: via Zoom. Du brauchst keinen Zoom-Account, sondern erhältst von mir einen Link zu unseren Treffen. Die Teilnahme ist nur mit Endgeräten möglich, die über Kamera und Audio verfügen. Eine Teilnahme ohne Kamera ist leider nicht möglich.

 

Wer: Mindestens 5, maximal 6 Teilnehmende. Der Workshop richtet sich an Schreibende, die noch nicht veröffentlicht haben, sondern die Grundlagen zum Schreiben von Romanen erlernen möchten. Eine Arbeit an bestehenden Manuskripten ist nicht möglich.

 

Was passiert: Gemeinsame Theorie anhand meines Skripts, das du im Anschluss via Mail erhältst. Schreibaufgaben. Vorlesen der Texte und gemeinsame Feedbackrunden.

 

Was brauchst du: Spaß am Schreiben. Neugierde auf schriftstellerisches Handwerk. Den Wunsch, etwas zu lernen. Die Bereitschaft, sich mit den anderen über eigene Texte auszutauschen und auch an anderen Texten für dich selbst zu lernen.

 

Du brauchst NICHT: Eine konkrete Idee, Probetexte, Wörterbuch, Germanistikstudium, Publikationsliste.

 

Workshopgebühr: In den 540,- € Workshopgebühr sind enthalten: die sechs Arbeitseinheiten, mein Skript, das dir nach den jeweiligen Einheiten via Mail zur Verfügung gestellt wird, jede Menge Freude am kreativen Austausch, Tipps und Tricks zur für dich richtigen Arbeitsweise und zur Verlagssuche. Aber auch die Mehrwertsteuer, die ich abführen muss, meine Beiträge zur Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung und alles, was auch Schriftsteller*innen zum Leben so brauchen. 

 

Großer Vorteil des digitalen Workshops: keine Anreise, kein fremdes Bett, Familienmitglieder im Nachbarraum und Haustiere auf dem Schoß sind absolut willkommen ;o)

 

Du hast Interesse?

Bitte sende mir eine Mail an adaundeva(at)aol.com

Dann erhältst du weitere Infos. Ich beantworte auch gern konkrete Fragen – immer raus damit.

 

Ich freu mich auf diese neue Art des Workshops und auf dich in dieser Runde!

 

Eure Mirjam