Eigentlich dachte ich, mein letzter SCHREIBURLAUB hätte im März 2017 stattgefunden.

Doch aufgrund so vieler Anfragen, steht nun der neue Termin fest:

9.-16.November 2018 in Molbergen (bei Cloppenburg)

Der Schreiburlaub ist bereits ausgebucht. Daher plane ich für 1.-8. März 2019 einen weiteren. Interesse? Schreib mich an!!

 

 

Weiterhin stehe ich bestehenden Schreibgruppen oder Interessierten zur Verfügung, um an drei Wochenenden oder in einer Komplett-Woche das Handwerk des Romanschreibens zu vermitteln. Dabei wende ich mein bisher bewährtes Konzept an:

 

Stoff für einen Roman hätte ich schon, aber ...",

... höre ich auf meinen Lesungen aus dem Publikum oft. Vielen schreibenden Frauen mangelt es nicht an Ideen und Inspiration, sondern vielmehr am notwendigen „Knowhow“.

 

In meinen Schreibworkshops beginnen wir bei der Ideenentwicklung und behandeln Spannungsbogen, Figuren, Aufbau, Ausdruck und Atmosphäre. Schreiben ist auch ein Handwerk. Die meisten Geschichten bedienen sich eines „klassischen“ Aufbaus und um den soll es in diesem ganz besonderen Schreibkurs gehen.

 

Was passieren soll ...

... in den wenigen Tagen des Kurses ist die Hinführung zu handwerklich fundierterem Arbeiten an einem Romanstoff – wobei der Zauber des Schreibens nie außen vor bleiben darf. Ideenfindung wird auch ein Thema sein. Also ist es egal, ob die Teilnehmerinnen bereits mit einer Romanidee im Gepäck anreisen oder „nur mal ausprobieren wollen, ob sie schreibgeeignet sind“. Es wartet auf Euch eine Woche (oder drei Wochenenden) angenehmer Arbeit 

Durch die Feedbackrunden ist es wunderbar möglich zu einer ganz eigenen Figur und einem bewegenden Plot zu finden.

 

Urlaubsort...

... wird in 2018 wieder Molbergen (bei Cloppenburg) sein. Hier nisten wir uns in einem kleinen Ferien-Hobbit-Dorf ein und genießen die Ruhe, den nahen Wald, das einfach-raus-aus-de-Alltag-sein. Drei Teilnehmerinnen teilen sich ein Ferienhaus mit einem großen Bad plus Gästetoilette.

Bestens versorgt werden wir von unserer privaten Köchin Koko, die für eine leckere vegetarische Vollverpflegung sorgt.

 

Die Kosten...

...für den einwöchigen Schreiburlaub betragen 950,- € . (Für den März 2019-Kurs gibt es einen Frühbucherrabatt von 100,- € bis November 2018.)

Darin enthalten sind die Unterbringung in gemütlichen Einzelzimmern, die vegetarische Vollverpflegung und die Gebühr für die 6 Arbeitstage des Schreibworkshops. 

   

Interesse?

Ihr seid eine Gruppe  von Schreibbegeisterten und möchtet mich für die intensive Textarbeit engagieren?

Oder Ihr wollt einfach mal ausprobieren, ob das Schreiben Euch liegt?

Anfragen richtet bitte per Email an adaundeva(at)aol.com. Ich beantworte alles persönlich.

(at)=@